125Jahre SV Wittorf

50 Jahre Frauengruppe SV Wittorf

Hallo zusammen,

 

In der vergangenen Woche hat der Landratskandidat Marco Prietz im Rahmen seiner Zuhör-Tour Wittorf besucht. Nachdem Sportverein durften auch wir als Schützenverein uns über einen Besuch freuen. Gemeinsam haben wir uns sowohl im Schützenholz, als auch im Schützenhaus alles angesehen. 

Ein Augenmerk  lag dabei natürlich auf unseren Umbaumaßnahmen, welche ja unter anderem vom Landkreis gefördert werden.  Wir konnten uns als Verein und auch gleichzeitig unser Dorf präsentieren. Auch haben wir viel über die Ziele von Herrn  Prietz erfahren, die er bei einer erfolgreichen Wahl zum Landrat hat.

Nach seinem Besuch im Schützenholz setzte er seinen Aufenthalt in Wittorf  mit einem Besuch der Kapelle fort.

 

Herzliche Grüße

Saskia Bargfrede

Pressewartin


Beginn der Umbauarbeiten im KK-Stand

 

Hallo zusammen, 

nachdem die Finanzierung unserer Modernisierung der Schießanlagen steht haben wir bereits weitere Schritte umgesetzt:

Am Freitag, den 09.04.21 haben wir uns im Schützenholz mit dem Ansprechpartner  des favorisierten Anbieters für Schießanlagen  Meyton getroffen. Wir haben vor Ort nochmals unsere Anforderungen und Wünsche an die neue Schießanlagen KK + LG konkretisiert und finalisiert. Auf dieser Grundlage haben wir ein aktualisiertes Angebot erhalten, welches wir zur Zeit prüfen und bewerten. Wir gehen davon aus, daßwir uns mit der Firma Meyton einig werden und (sehr wahrscheinlich) den Auftrag erteilen werden. Die Lieferzeit für alle Komponenten beträgt 12 Wochen  ab Auftragserteilung. 

 

Am Samstag den 10.04.21 haben wir mit den ersten Arbeiten im KK-Stand begonnen, Johannes hat hierfür eine schlagkräftige Truppe zusammengestellt. 

Unter Einhaltung unseres Hygiene-Konzeptes konnten wir somit bereits die komplette Schießanlage und den Geschoßfang ordentlich und vollständig zurückbauen!

Nach Jahren nahezu fehlerfreier Betriebszeit haben die Seilzuganlagen jetzt Platz für neues gemacht.

 

Fotos der Arbeiten im Anhang. Allen Helfern nochmals ein großes Dankeschön, und besonderen Dank an Bea für die leckeren Muffins.

 

Die Zuganlagen KK + LG haben wir bei ebay-Kleinanzeige eingestellt,sowie per Mail den übrigen Vereinen im Kreisschützenverband Rotenburg angeboten.  Wer darüber hinaus noch weiterecht potentielle Interessenten kennt darf natürlich auch gerne auf unser Angebot hinweisen.

 

Wenn alles läuft wie geplant können wir die weiter andauernde Zwangspause zumindest sinnvoll nutzen und sind  (hoffentlich) rechtzeitig mit der Umrüstung der beiden Schießstand fertig, wenn wir - vielleicht im Sommer? - unseren Sports wieder ausüben dürfen. Wie und in welchem Umfang wir eine Einweihung der neuen Anlagen feiern können steht, wie alle anderen Aktivitäten auch, natürlich noch in den Sternen. Es gibt aber bereits Überlegungen was wir unter (nahezu) normalen Bedingungen zur Einweihung veranstalten können. 

 

Wir dürfen uns auf eine sehr schöne, attraktive und hochmoderne neue Schießanlagen freuen!

 

Gruß

Volker Kettenburg

1.  Vorsitzender 


Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

 

 

durch die Allgemeinverfügung des Landkreises Rotenburg (Wümme) vom 28.10.2020 ist

 

die außerschulische Sportausübung in geschlossenen Räumen untersagt.

 

Daher erfolgt ab sofort und bis auf Weiteres eine neuerliche

 

 

! Aussetzung des Schießbetriebes !

 

 

Wir bitten um Beachtung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Volker Kettenburg

1. Vorsitzender



Liebe Besucher unserer Homepage.  Wenn Euch die Seite gefallen hat würden wir uns über einen Eintrag ins Gästebuch freuen.